• Hardware Vergleich Plattform

    From Kai Richter@2:240/77 to Gerrit Kuehn on Fri Apr 10 11:18:36 2020
    Hey Gerrit!

    Am 05 Apr 20, Gerrit Kuehn schrieb an Kai Richter:

    Das coole an DVI, es gibt auch DVI/VGA Adapter, mit denen ich
    sogar noch meinen handentspiegelten Photonenwerfer anschliessen
    kann. ;)

    Die gibt es auch für HDMI und DP, wo ist da das
    Alleinstellungsmerkmal?

    Siehe oben. Mein DVI Adapter steckt bereits am VGA Kabel, für
    HDMI/whatever muss der erst gekauft werden.

    Du wolltest also nicht "es gibt auch", sondern "ich habe schon" sagen.

    Nicht zwingend. Gerade jetzt habe ich erlebt das sich ein "hab ich schon" in ein "geht nicht" gewandelt hat. So konnte ich mein 400W Netzteil aus einem alten Rechner nun nicht für das neue Board verwenden, weil der CPU Stromstecker
    des NT nur 4 polig war. Das neue Board hat aber 8 polige Buchse.

    Oder hat da jemand Erfahrung ob das auch mit 4 pol geht?

    Sind die 8 Leitungen vielleicht nur für eine bessere Lastverteilung? Ich hatte das Glück das am alten Node Rechner ein 8pol NT drin ist und das Board dort nur
    4pol braucht. Umgebaut ist schon, aber ich habe gerade den Node wieder hochgefahren und muss feststellen, dass das 4pol NT erheblich lauter ist als das 8pol. Ausserdem hat es 400W statt 350W und ich weiss noch nicht genau ob ich mit 350W auf dem neuen Board hin komme. Bis ins BIOS läuft das neue schon mit 350W.

    Tschuess

    Kai

    --- GoldED+/LNX 1.1.4.7
    * Origin: Nunja, GDI IST Betrug - unter Windows aber Standard. (2:240/77)
  • From Gerrit Kuehn@2:240/12 to Kai Richter on Fri Apr 10 13:02:46 2020
    Hello Kai!

    10 Apr 20 11:18, Kai Richter wrote to Gerrit Kuehn:

    Oder hat da jemand Erfahrung ob das auch mit 4 pol geht?

    https://www.amazon.de/dp/B0020N46PA?tag=duc03-21&linkCode=osi&th=1

    Ob das Netzteil die benötigte Leistung hergibt, kannst nur Du wissen.

    das 4pol NT erheblich lauter ist als das 8pol. Ausserdem hat es 400W statt 350W und ich weiss noch nicht genau ob ich mit 350W auf dem
    neuen Board hin komme. Bis ins BIOS läuft das neue schon mit 350W.

    Man sollte solche Netzteile generell nicht bis an die Kante belasten, sondern eher größzügig überdimensionieren.


    Regards,
    Gerrit

    ... 1:02PM up 82 days, 2:59, 7 users, load averages: 0.63, 0.53, 0.49

    --- Msged/BSD 6.1.2
    * Origin: We are a nation (2:240/12)
  • From Gerrit Kuehn@2:240/12 to Joerg Tewes on Fri Apr 10 22:29:52 2020
    Hello Joerg!

    10 Apr 20 21:51, Joerg Tewes wrote to Gerrit Kuehn:


    Man sollte solche Netzteile generell nicht bis an die Kante
    belasten, sondern eher größzügig überdimensionieren.

    Allerdings nur, wenn man möglichst viel Strom verschwenden will. Die Effizienz sinkt bei den NTs nämlich je weniger sie belatet werden.

    Ah, also bei 100% Last läuft es am effizientesten?
    Sorry, aber das ist Quark. Guck' Dir mal einschlägige Standards an: https://de.wikipedia.org/wiki/80_PLUS

    Die Wirkungsgrade sind im mittleren Lastbereich immer über denen im oberen *und* unteren Bereich. Der Sweetspot liegt typischerweise bei 50% der Maximallast.

    Viel interessanter ist außerdem das tatsächliche Bedarfsprofil und die Lastverteilung auf den einzelnen Rails. Bei einem Noderechner dürften wohl weniger Spitzenlasten durch Grafikkarte oder CPU zu erwarten sein.


    Regards,
    Gerrit

    ... 10:29PM up 82 days, 12:26, 7 users, load averages: 0.45, 0.49, 0.44

    --- Msged/BSD 6.1.2
    * Origin: Things I already know (2:240/12)
  • From Joerg Tewes@2:240/2188.96 to Kai Richter on Fri Apr 10 21:49:00 2020
    Kai Richter schrub...


    Hallo Kai,

    Am 05 Apr 20, Gerrit Kuehn schrieb an Kai Richter:

    Das coole an DVI, es gibt auch DVI/VGA Adapter, mit denen ich
    sogar noch meinen handentspiegelten Photonenwerfer anschliessen
    kann. ;)

    Die gibt es auch fr HDMI und DP, wo ist da das
    Alleinstellungsmerkmal?

    Siehe oben. Mein DVI Adapter steckt bereits am VGA Kabel, fr
    HDMI/whatever muss der erst gekauft werden.

    Du wolltest also nicht "es gibt auch", sondern "ich habe schon"
    sagen.

    Nicht zwingend. Gerade jetzt habe ich erlebt das sich ein "hab ich
    schon" in ein "geht nicht" gewandelt hat. So konnte ich mein 400W
    Netzteil aus einem alten Rechner nun nicht fr das neue Board
    verwenden, weil der CPU Stromstecker des NT nur 4 polig war. Das
    neue Board hat aber 8 polige Buchse.

    Oder hat da jemand Erfahrung ob das auch mit 4 pol geht?

    Vermutlich nur im Leerlauf wenn berhaupt. Es wird ja mehr Strom zu
    Verfgung gestellt ber die 8 Leitungen.



    Freundliche Gráe

    J”rg

    --- OpenXP 5.0.42
    * Origin: Trust no One (2:240/2188.96)
  • From Joerg Tewes@2:240/2188.96 to Gerrit Kuehn on Fri Apr 10 21:51:00 2020
    Gerrit Kuehn schrub...


    Hallo Gerrit,

    Man sollte solche Netzteile generell nicht bis an die Kante
    belasten, sondern eher gr”ázgig berdimensionieren.

    Allerdings nur, wenn man m”glichst viel Strom verschwenden will. Die Effizienz sinkt bei den NTs n„mlich je weniger sie belatet werden.
    Sprich ein 700 Watt NT wird im Verh„ltnis mehr Strom verbrauchen als ein
    400 Watt Netzteil. Im selben Rechner natrlich.



    Freundliche Gráe

    J”rg

    --- OpenXP 5.0.42
    * Origin: Trust no One (2:240/2188.96)